Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (18.12.2018)

Wien, am 18.12.2018

Unterschätztes Hausschwein

Der VGT lädt zu einem Vortrag über die geistigen Fähigkeiten von Schweinen: Marianne Wondrak vom Clever Pig Lab ist Expertin für Schweinekognition und berichtet von ihren Entdeckungen.

Jährlich werden in Österreich rund 5,5 Millionen Schweine geschlachtet. Fast alle dieser Schweine mussten ihr ganzes Leben ohne jegliche Einstreu auskommen. Eng zusammengepfercht in trostlose Buchten liegen sie permanent im eigenen Kot auf kaltem Spaltenboden. Und das obwohl Schweine eigentlich besonders neugierige, soziale und überaus intelligente Wesen sind.

Marianne Wondrak vom Clever Pig Lab wird uns einen Einblick in die faszinierende Kognitionsforschung geben, deren Ziel es ist herauszufinden, wie Schweine wirklich ticken.

Seit 2016 leitet Marianne Wondrak als Universitätsassistentin an der Vetmeduni Wien das Clever Pig Lab am Messerli Forschungsinstitut. Sie beschäftigt sich im Schwerpunkt mit den sozio-kognitiven Fähigkeiten von Kune Kune Schweinen.

Datum
Zeit
Eintritt: 18 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr
Ort
SkyDome – Seminar- und Tagungszentrum des Wiener Hilfswerks
Anschrift
Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien

Diese VGT Veranstaltung ist barrierefrei und der Eintritt ist kostenlos.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren