Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Linz, am 20.01.2020

Vorspiel zur großen Anti-Jägerball-Demo

Vergangenen Samstag fand in Linz die erste Anti-Jägerball-Demo des Jahres statt.

Am 27. Jänner 2020 findet ab 19 Uhr am Heldenplatz die große Protestkundgebung gegen den Wiener Jägerball statt.

In Linz gab es schon vergangen Samstag Proteste anlässlich des dortigen Jägerballs. Mit Trommeln, Blasinstrumenten, Sprechchören, Schildern und Bannern wurde zwei Stunden lang unübersehbar und unüberhörbar klargestellt: Tiermord ist kein Anlass zum Feiern!

„Die Stimmung unter den Demonstrierenden war großartig. Gleichzeitig voller Elan und vollkommen friedlich,“ schildert VGT-Aktivist Roland Hoog. „Immer wieder schlossen sich auch kurzfristig Passant_innen an, was klar zeigt, dass der Großteil der Bevölkerung klar gegen die Missstände der Jagdausübung in Österreich ist.“

In Linz beginnt‘s, ist was die Jägerball-Proteste in dieser Ballsaison betrifft, also Motto. Leider gilt dieses Motto nicht immer, errichtet doch die Johannes Kepler Universität Linz, ausgerechnet jetzt, wo wegen der rasanten Entwicklung von Alternativen zu Tierversuchen reihenweise Tierversuchs-Einrichtungen in Europa geschlossen werden, ein Tierversuchs-Labor.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren