Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rinder

Um die Gier nach Milch zu stillen, werden Kühe zu immer absurderen Leistungen getrieben. Jedes Jahr werden sie geschwängert, damit der Milchfluss nicht abbricht. Die dabei produzierten Kälber werden der Mutter entrissen und in trostlose Mastbetriebe gebracht, wo sie in kalten Betonbuchten ihr kurzes Dasein fristen. Nach etwa drei Schwangerschaften – unter permanenter Produktion eklatanter Milchmengen, die drei- bis fünfmal den natürlichen Energieverbrauch überschreiten - gibt der kranke Organismus schließlich nach. Die Kuh wird geschlachtet und durch eine neue ersetzt.

Chronologie Rinder

Von der Alm in die Türkei: Österreichische Rinder auf grausamen Tiertransporten

Von der Alm in die Türkei: Österreichische Rinder auf grausamen Tiertransporten

Der VGT hat den Weg der österreichischen Rinder zurückverfolgt. Abgeordnete zum Europäischen Parlament fordern Transport-Stopp

Von der Alm in die Türkei: Österreichische Rinder auf grausamen Tiertransporten

Von der Alm in die Türkei: Österreichische Rinder auf grausamen Tiertransporten

VGT hat den Weg der österreichischen Rinder zurückverfolgt – trügerische Alm-Idylle. Abgeordnete zum Europäischen Parlament fordern nun einen Stopp der Transporte

VGT entrüstet: Wenn alle die Verantwortung für die Tiertransporte abschieben, werden die Kälber weiterleiden

VGT entrüstet: Wenn alle die Verantwortung für die Tiertransporte abschieben, werden die Kälber weiterleiden

Landesveterinär Greber, Landesrat Gantner UND Ministerium sind in der Pflicht!

Paukenschlag in Vorarlberg: Tierärzte stellen sich gegen illegale Tiertransporte

Paukenschlag in Vorarlberg: Tierärzte stellen sich gegen illegale Tiertransporte

VGT sieht Vorwürfe voll bestätigt und fordert sofortigen Transport-Stopp

80 % der Bevölkerung befürworten heimliche Aufnahmen vom Tierschutz in Tierfabriken

80 % der Bevölkerung befürworten heimliche Aufnahmen vom Tierschutz in Tierfabriken

Die Kurz-ÖVP möchte Konsument_innen uninformiert lassen und verhindern, dass Tierquälereien in Tierfabriken behördlich verfolgt werden – ¾ Mehrheit ist dagegen.

Einladung Pressekonferenz: Gallup-Umfrage zu geplantem Filmverbot in Tierfabriken

Einladung Pressekonferenz: Gallup-Umfrage zu geplantem Filmverbot in Tierfabriken

Im Regierungsprogramm ist eine Änderung des Strafgesetzbuchs geplant, die das Filmen in Tierfabriken ohne Erlaubnis kriminalisieren soll – wie denkt die Bevölkerung darüber?

Schläge beim Almabtrieb – Tradition und Tierleid

Schläge beim Almabtrieb – Tradition und Tierleid

Jedes Jahr zu Beginn der Herbstzeit werden Rinder und andere Tiere von den Almen zurück in die Betriebe in den Tälern getrieben. Dabei geht es mitunter brutal zu.

Aktionstag gegen das anonyme Tierleid in Tierfabriken und Schlachthöfen

Aktionstag gegen das anonyme Tierleid in Tierfabriken und Schlachthöfen

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) lud gemeinsam mit der Tierrechtsgruppe Liberation Is Inclusive (LII) zum Aktionstag nach Bregenz.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren