Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rinder

Um die Gier nach Milch zu stillen, werden Kühe zu immer absurderen Leistungen getrieben. Jedes Jahr werden sie geschwängert, damit der Milchfluss nicht abbricht. Die dabei produzierten Kälber werden der Mutter entrissen und in trostlose Mastbetriebe gebracht, wo sie in kalten Betonbuchten ihr kurzes Dasein fristen. Nach etwa drei Schwangerschaften – unter permanenter Produktion eklatanter Milchmengen, die drei- bis fünfmal den natürlichen Energieverbrauch überschreiten - gibt der kranke Organismus schließlich nach. Die Kuh wird geschlachtet und durch eine neue ersetzt.

Chronologie Rinder

Elektro-Folter am Skandalschlachthof – Tierärzte schauen zu!

Elektro-Folter am Skandalschlachthof – Tierärzte schauen zu!

Dem VGT wurde Material aus dem Gammelfleich-Schlachthof in der Steiermark zugespielt

VGT WOLF-Ausstellung am Nationalfeiertag in Innsbruck

VGT WOLF-Ausstellung am Nationalfeiertag in Innsbruck

Aktivist_innen des VGT nutzten den Besucher_innenstrom anlässlich des Nationalfeiertags um nahe dem Landhausplatz über eine Ausstellung und einen Informationsstand Tierschutzwissen weiterzugeben.

Kuh-Milch ist gesund. Oder?

Kuh-Milch ist gesund. Oder?

Anlässlich des Weltosteoporosetages am 20. Oktober informierten Aktivist*innen des VGT am Hauptplatz in Wr. Neustadt über die wahren Zusammenhänge zwischen Kuhmilchkonsum und dieser Knochenkrankheit.

Fragen an die Parteien zur Landtagswahl Vorarlberg 2019

Fragen an die Parteien zur Landtagswahl Vorarlberg 2019

Der VGT Vorarlberg hat anlässlich der Landtagswahlen die werbenden Parteien zu ihren Standpunkten in wichtigen Tierschutzthemen befragt. Hier präsentieren wir eine Übersicht der Antworten.

Im Namen der Republik!

Im Namen der Republik!

Der VGT muss Johannes Lintner einen Entschädigungsbetrag von EUR 1.500,- bezahlen, weil das Landesgerichtes Feldkirch ehrenbeleidigende Äußerungen im Bericht „VGT dokumentiert Kälbertiertransport“ vom 6. August 2018 erkannte.

Aufgedeckt: Kälber in Einzelhaltung

Aufgedeckt: Kälber in Einzelhaltung

Eine neue Undercover Recherche der Organisation Compassion in World Farming (CIWF) zeigt, wie junge Milchkälber unter traurigen und teils illegalen Umständen in polnischen Farmen gehalten werden. Auch in Österreich ist die Einzelhaltung von Milchkälbern üblich.

Tag der Kuh 2019

Tag der Kuh 2019

Am 13. Juli wird der Ehrentag der Kuh gefeiert. Ein Tag, an dem die wichtige Rolle der Kühe in unserem täglichen Leben verdeutlicht werden soll.

Vollspaltenverbot Schweine: VGT demonstriert morgen Dienstag vor FPÖ-Bundeszentrale

Vollspaltenverbot Schweine: VGT demonstriert morgen Dienstag vor FPÖ-Bundeszentrale

Protest, da sich die FPÖ mit fadenscheinigen Ausreden weigert, das im Parlament zur Abstimmung vorliegende Verbot von Vollspaltenböden in der Schweinehaltung zu unterstützen

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren