Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Fiaker

Viele Fiakerpferde fristen ein völlig unnatürliches und belastendes Leben inmitten der Großstädte Wien, Salzburg und Innsbruck. Sie dienen als Touristenattraktion. Die Reizüberflutung der Stadt überfordert die Tiere. Scheuklappen sind notwendig, um den Fahrbetrieb überhaupt zu ermöglichen. Der VGT fordert die vollkommene Beendigung des Betriebs von Fiakerfuhrwerken in der Stadt.

Chronologie Fiaker

Setz dich für die Tiere ein!

Setz dich für die Tiere ein!

Du findest es nicht gerecht, wie mit Tieren umgegangen wird? Dann sei bei einem unserer Neu-aktiv-Treffen dabei und erfahre, wie DU den Tieren helfen kannst!

Welttierschutztag: Die unermüdliche Arbeit der Tierschützer:innen!

Welttierschutztag: Die unermüdliche Arbeit der Tierschützer:innen!

Am 4. Oktober denken wir alle an den Schutz der Tiere in unserer Gesellschaft. Doch Tierschutz ist das ganze Jahr hindurch notwendig, wie die bundesweit aktiven Tierschützer:innen des VGT zeigen!

Scheitert anvisierte Hitzefrei-Lösung für Fiaker an kindischem Polit-Hickhack?

Scheitert anvisierte Hitzefrei-Lösung für Fiaker an kindischem Polit-Hickhack?

VGT erinnert Tierschutzminister Mückstein und Stadtrat Jürgen Czernohorszky an ihr Versprechen.

Erneut schrecklicher Unfall mit Fiaker-Beteiligung

Erneut schrecklicher Unfall mit Fiaker-Beteiligung

VGT : Fiaker sind ernste Gefahr für Mensch und Tier

Alternativen zu Fiakern

Alternativen zu Fiakern

Statt sich von Pferden ziehen zu lassen, gibt viele andere Möglichkeiten, sich in einer Stadt fortzubewegen.

Temperatur-Skandal: Fiakerpferde bekommen erst ab 38 Grad Hitzefrei!

Temperatur-Skandal: Fiakerpferde bekommen erst ab 38 Grad Hitzefrei!

Als die offizielle Messstelle in Wien um 15:25 endlich die 35 Grad knackt, hat es am Stephansplatz bereits 38 Grad, wie mehrere Messungen zeigen.

60 Grad plus am Asphalt - Für Fiakerpferde kommt das "Hitzefrei" zu spät

60 Grad plus am Asphalt - Für Fiakerpferde kommt das "Hitzefrei" zu spät

Profit über Tierwohl - säumige Politik

Sind Salzburgs Fiakerpferde stark dehydriert?

Sind Salzburgs Fiakerpferde stark dehydriert?

VGT kritisiert Einsatz der Fiakerpferde in der Hitze der Stadt

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren