Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Schweine

Kampagne gegen Vollspaltenböden

In Österreich gibt es Schweinefabriken mit einem „Output“ von 20.000 Schweinen im Jahr. In diesen Fabriken ist der Umgang mit den Tieren vollautomatisiert: von der Luftzufuhr über die Nahrung bis zur Entfernung der Gülle. Der Mensch ist eigentlich nur noch dafür zuständig, das Funktionieren der Maschinen zu überwachen. Für kranke Tiere gibt es keine tierärztliche Untersuchung. Wenn sie sterben, werden ihre Körper – vorausgesetzt ihr Tod fällt bei einem Kontrollgang überhaupt auf – entfernt und entsorgt.

Chronologie Schweine

Protest in Wr. Neustadt: 57 % der Schweine in NÖ leben auf harten Betonspaltenböden

Protest in Wr. Neustadt: 57 % der Schweine in NÖ leben auf harten Betonspaltenböden

VGT stellte in der Wr. Neustädter Innenstadt einer Bucht mit Vollspaltenböden eine mit Stroheinstreu gegenüber: Bevölkerung will, dass Schweine auf Stroh liegen dürfen

Einladung: Tierschutz-Aktion Schweinehaltung morgen Freitag in Linz

Einladung: Tierschutz-Aktion Schweinehaltung morgen Freitag in Linz

In OÖ werden 40 % der Schweine Österreichs gemästet, und 65 % dieser Tiere müssen auf harten Betonspaltenböden ohne Stroheinstreu leben – VGT präsentiert Schweinebuchten

VGT fordert: Schluss mit den Vollspaltenböden in der Schweinehaltung!

VGT fordert: Schluss mit den Vollspaltenböden in der Schweinehaltung!

VGT präsentiert heute die Alternative Stroheinstreu am Wiener Stephansplatz – selbst beim EU-Großproduzenten von Schweinen, Dänemark, sind Vollspaltenböden verboten

Einladung: Tierschutz-Aktion Schweine morgen Donnerstag in Wr. Neustadt

Einladung: Tierschutz-Aktion Schweine morgen Donnerstag in Wr. Neustadt

60 % der Schweine Österreichs leben auf harten Betonspaltenböden ohne Stroheinstreu – VGT präsentiert lebensechte Schweinefiguren in einer Bucht mit Vollspalten und einer mit Stroh

VGT startet bundesweite Kampagne gegen Vollspaltenböden in Schweinehaltung

VGT startet bundesweite Kampagne gegen Vollspaltenböden in Schweinehaltung

60 % der Mastschweine liegen auf hartem Betonboden mit Spalten – Der VGT stellt bei den Auftaktaktionen in allen Landeshauptstädten eine Bucht mit Vollspalten und eine mit Stroh auf!

Einladung: Morgen VGT-Aktion am Wiener Stephansplatz zu Vollspaltenböden in der Schweinehaltung

Einladung: Morgen VGT-Aktion am Wiener Stephansplatz zu Vollspaltenböden in der Schweinehaltung

60 % der Schweine in Österreich leben auf harten Betonspalten – VGT zeigt Bucht mit Vollspaltenboden und Bucht mit Stroheinstreu samt lebensgroßen Schweinefiguren

Kundgebungen zum Vollspaltenbodenverbot in der Schweinezucht

Kundgebungen zum Vollspaltenbodenverbot in der Schweinezucht

Aktivist_innen stellen anlässlich der neuen Fokuskampagne des VGT anschaulich die Bedingungen dar unter denen fast alle Mastschweine in Österrich leben müssen.

VGT-Vortrag: Leben mit Schweinen

VGT-Vortrag: Leben mit Schweinen

David Richter, VGT-Schweine-Experte, kennt das Leben der Schweine in Österreich wie kein anderer. 99 Prozent der Schweine leben unter schrecklichen Bedingungen und leiden ihr ganzes Leben.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren