Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (24.11.2020)

Wien, am 24.11.2020

Tierschutztagung online

Wir laden dazu ein, wichtige Beiträge unseres ursprünglichen Programms der Tierschutztagung 2020 kostenlos online zu sehen. Die Beiträge werden auch langfristig als Videoarchiv zum Nachsehen verfügbar gemacht.

Coronabedingt haben wir unsere erste Österreichische Tierschutztagung, die von 6. bis 8. November 2020 geplant war, nach vielen Anpassungen letztlich doch noch abgesagt. Glücklicherweise konnten wir aber viele der Vortragenden dafür gewinnen, ihre Beiträge stattdessen online für uns zu halten. In den kommenden Wochen werden wir daher nach und nach Interessierte zu Punkten aus unserem ursprünglichen Programm einladen. Das hat den Vorteil, dass dafür niemand extra anreisen muss.

Anmeldung nötig

Für die Vorträge haben wir nur ein beschränktes Platzangebot. Deswegen bitten wir Menschen, die bei einzelnen Vorträgen dabei sein möchten, uns möglichst bald unter events (ät) vgt (punkt) at zu kontaktieren. Wir vergeben die kostenlosen Plätze in der Reihenfolge, in der wir die Anfragen erhalten und können deswegen nicht garantieren, dass alle live bei den Vorträgen dabei sein können.

Aber niemand muss auf die Möglichkeit verzichten, sich diese Vorträge anzuhören, denn wir werden sie aufzeichnen und anschließend online zur Verfügung stellen.

 

Zu den aufgezeichneten Vorträgen

Termine

Dienstag, 1. Dezember 2020, 19 Uhr
Prof. Dr. Kurt Kotrschal: Menschen und andere Tiere: Wir haben viel mehr gemeinsam, als uns trennt
Mittwoch, 2. Dezember 2020, 20 Uhr
Em. Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb: Die Rolle der Tiernutzung für den Klimawandel
Donnerstag, 3. Dezember 2020, 20 Uhr
Prof. Dr. Rudolf Winkelmayer: Gedanken über eine zeitgemäße Wildtierethik
Montag, 7. Dezember 2020, 20 Uhr
Dr. Kurt Schmidinger: Cultivated Meat aus der Fleischbrauerei, blutender Pflanzenburger, künstliche Intelligenz als Lebensmitteldesigner
Donnerstag, 10. Dezember 2020, 20 Uhr
Dr. Tamara Zietek: Entwicklungen zu tierversuchsfreier Forschung in der EU
Montag, 14. Dezember 2020, 20 Uhr
Mag. Christian Pichler: Der Wolf – gekommen um zu bleiben
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20 Uhr
Dr. Giuseppe Delmestri: Warum reife Männer auf Greta wütend sind und wie man sie wieder runterbringt
Donnerstag, 14. Jänner 2021, 19 Uhr
Tatiana von Rheinbaben: Die Rückkehr des Milchmanns: Ehemalige Milch-Landwirt:innen stellen frische Hafermilch her

 

Datenschutz

Wir verwenden für unsere Online-Events ausschließlich Technologien, bei denen wir sicherstellen können, dass keine Daten in die Hände von unbefugten Personen gelangen. Deswegen setzen wir Big Blue Button von fairapps.net ein.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben