Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 08.11.2018

Social Media Management

Wir suchen zur Verstärkung unseres Wiener Teams eine Person für das Social Media Management.

Wer wir sind …

Der Verein gegen Tierfabriken ist ein (partei)unabhängiger Verein mit dem Ziel, Mitgefühl und Respekt gegenüber Tieren in der Gesellschaft zu verankern. Kernidee des Vereins ist der Schutz des Lebens und Wohlbefindens ausnahmslos aller Tiere, egal ob Haustiere, sogenannte Nutztiere oder Wildtiere in Freiheit oder Gefangenschaft. Der Verein verfolgt die Vision eines gerechten, ökologisch und ethisch verantwortungsbewussten Zusammenlebens aller auf dieser Welt.

Was wir uns wünschen …

  • Betreuung unserer Auftritte in den sozialen Netzwerken (v.a. Facebook, Youtube)
  • Mitgestaltung, Koordination und Umsetzung unserer Content-Strategie
  • hohe Textkompetenz und Stilsicherheit, sowie Freude am Formulieren
  • grafisches Feingefühl und Bildbearbeitungskenntnisse
  • Genauigkeit sowie strukturierte Arbeitsweise (zielorientiertes Arbeiten, regelmäßige Evaluierung und Analyse mit den gängigen Tools)
  • Erfahrung mit und Begeisterung für Community Management und Freude an der Kommunikation mit unseren User_innen
  • gute Kenntnis der Funktionsweise des Web 2.0, seinen Anforderungen und Besonderheiten; Digital Native (immer am Zahn der Zeit mit visionären Ideen und Mut zu Neuem)
  • Kenntnis der Konzepte von Gewaltfreier Kommunikation und Pflege einer Netiquette
  • verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Themen
  • Affinität zur veganen Lebensweise

Was wir bieten …

  • die Möglichkeit Ideen einzubringen
  • motiviertes und engagiertes Team
  • zentraler und sehr gut erreichbarer Arbeitsplatz
  • Teilzeitanstellung im Ausmaß von 20 Wochenstunden
  • Bezahlung EUR 862,32 brutto (gem. Gehaltsschema – nicht verhandelbar)

Interessiert?

Bewerbungen bitte bis 16.11.2018 an andrea.faradji[at]vgt.at

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren