Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Tätigkeitsberichte

Lokale Gruppen des VGT sind in allen Bundesländern Österreichs aktiv. Unsere monatlichen Tätigkeitsberichte dieser Aktivist:innen verschaffen einen Eindruck von dieser Arbeit.

Februar 2024

Februar 2024

Neben Informationsveranstaltungen zum Volksbegehren für ein Bundesjagdgesetz thematisierten unsere aktiven Gruppen im Februar vor allem Vollspaltenboden in der Schweine- und Rindermast. Dennoch ist die Bandbreite der zusätzlich aufgegriffenen Tierschutzthemen bemerkenswert.

Jänner 2024

Jänner 2024

Im Jänner wurde es nötig das Vollspaltenverbot auch wieder bei den Schweinen zu thematisieren, weil ein eigentlich begrüßenswertes Gerichtsurteil das Gesetz zum Verbot wegen einer zu langen Übergangsfrist ungültig gemacht hat.

Dezember 2023

Dezember 2023

Besonders intensiv wurde im Dezember die Vollspaltenboden-Kampagne fortgeführt. Das gipfelte Ende des Jahres in eine Aktion in der die spannende Frage aufgeworfen wurde, unter welchen horrenden Bedingungen ein Baby heutzutage in einem Stall untergebracht werden müsste.

November 2023

November 2023

Die wichtigsten Themen im November waren natürlich der Saison entsprechend Pelz und Martini. Unsere Fokuskampagne zu den Vollspaltenböden in der Rinderhaltung und viele andere Themen wurden trotzdem angemessen aufgegriffen.

Oktober 2023

Oktober 2023

Die jährliche Großdemo in Wien hat wieder viele Aktivist:innen aus den anderen Bundesländern angelockt. Das bedeutet aber nicht, dass es dort nicht auch im Oktober hoch her ging, was Tierschutzaktivitäten angeht.

September 2023

September 2023

Die regionalen Gruppen des VGT setzten Österreich weit nicht nur ihre Arbeit für unsere aktuelle Fokuskampagne fort sondern fokusierten teilweise lokal auf verschiedene Schwerpunkte.

August 2023

August 2023

Während in Wien die zweite Jubiläums-Veganmania vom Stapel ging, machten unsere aktiven Gruppen in ganz Österreich auf Vollspaltenböden bei Rindern und auf Missstände in der Masthuhnhaltung aufmerksam.

Juli 2023

Juli 2023

Die engagierten Tierschützer:innen des VGT trotzten ein weiteres Monat dem Klimawandel und machten österreichweit mit vollem Einsatz auf eine beachtliche Bandbreite von Tierschutz-Themen aufmerksam.

Juni 2023

Juni 2023

Der Juni stellte sich als ein aktivistisch besonders aktives Monat in ganz Österreich heraus. Die neue Fokuskampagne gegen Vollspaltenböden in der Rindermast nahm Fahrt auf.

Mai 2023

Mai 2023

Der Mai brachte einen plötzlichen Anstieg der Temperaturen. Davon haben sich allerdings unsere Aktivist:innen aus ganz Österreich einmal öfter nicht behindern lassen.

April 2023

April 2023

Obwohl es in Bezug auf unser Klima erfreulich ist, dass es im April endlich wieder mehr geregnet hat, ist regnerisches und kühles Wetter für den Straßenaktivismus eher ungünstig, weil dann deutlich weniger Leute auf den Straßen unterwegs sind.

März 2023

März 2023

Im März haben unsere aktiven Gruppen besonders große Reichweite entfaltet. Vor allem bei der viertägigen BeST-Messe konnten sich auch dieses Jahr wieder tausende junge Leute zu Tierschutzthemen informieren.

Februar 2023

Februar 2023

Im Februar fand die Pelz-EBI ihren fulminanten Abschluss mit über 1,6 Millionen Unterschriften. Aber auch Masthühner und Zirkusse waren unter den Themen, zu denen unsere aktiven Gruppen Aktionen machten.

Jänner 2023

Jänner 2023

Obwohl es zu Beginn des neuen Jahres teilweise besorgniserregend warm war, haben unsere aktiven Gruppen entsprechend der Jahreszeit wieder einen Schwerpunkt auf das Thema Pelz gelegt. Aber auch Fiaker waren einwichtiger Aktivitäspunkt. Zudem sorgten ausgewählte Filmscreenings für hochwertige Information.

Dezember 2022

Dezember 2022

Zum Jahresabschluss waren die aktiven Gruppen in allen Bundesländern noch mal besonders umtriebig und haben auf kreative Weise eine beeindruckende Menge an Themen aufgegriffen.

November 2022

November 2022

Passend zur kalten Jahreszeit haben die aktiven Gruppen des VGT im November die Pelzproduktion und den Pelzhandel stark thematisiert. Aber auch andere Themen kamen nicht zu kurz.

Oktober 2022

Oktober 2022

Dieses Monat fokusierten wir nicht nur auf das Thema Pelz, sondern der Tierrechtskongress konnte endlich auch wieder einmal stattfinden.

September 2022

September 2022

Im September gab es viele Highlights. So zum Beispiel unsere Auftaktaktion zur neuen EU-Bürger:innen-Initiative Fur Free Europe.

August 2022

August 2022

Endspurt hieß es im August zur Europäischen Bürger:innen-Initiative „Save Cruelty Free Cosmetics“. Und so waren wir in allen Bundesländern vor allem mit dem Thema Tierversuche auf den Beinen. Aber auch Fiaker, Tiertransporte, Wolf und natürlich die Veganmania waren uns ein Herzensthema.

Juli 2022

Juli 2022

Der Juli war ein sehr heißer Monat und wir haben vor allem in Wien und in Salzburg auf das Leiden der Fiakerpferde mit vielen Aktionen aufmerksam gemacht.

Juni 2022

Juni 2022

Auch im Juni waren unsere Bundeslandgruppen wieder sehr aktiv unterwegs. Egal ob zum Thema Fiaker, weil die Pferde im Sommer ja besonders leiden, zum Thema Vollspaltenboden oder auch zu Tiertransporten und Tierversuchen.

Mai 2022

Mai 2022

Dank unserer vielen Freiwilligen konnten wir neben großen Aktionen, wie zum Beispiel zum Weltmilchtag, oder Fiaker noch viele andere Kundgebungen in ganz Österreich abhalten und viele Menschen über das Leiden der Tiere aufklären.

April 2022

April 2022

April April, der weiß nicht was er will. Und so sind uns leider einige Aktionen und Kundgebungen buchstäblich ins Wasser gefallen. Aber das heißt nichts, denn wir waren wieder unzählige male in Österreich auf den Straßen um sich für die Tiere einzusetzen.

März 2022

März 2022

Wie die fleißigen Bienchen waren wir auch im März in ganz Österreich für die Tiere auf der Straße. Egal ob im Osten, im Norden, im Westen oder im Süden, unsere Ortsgruppen setzten sich lautstark für die Rechte der Tiere ein.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben