Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

News

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Setz dich für die Tiere ein!

Setz dich für die Tiere ein!

Du findest es nicht gerecht, wie mit Tieren umgegangen wird? Dann sei bei einem unserer Neu-aktiv-Treffen dabei und erfahre, wie DU den Tieren helfen kannst!

VGT warnt: kein Vollspaltenbodenverbot ohne verpflichtende Stroheinstreu und mehr Platz

VGT warnt: kein Vollspaltenbodenverbot ohne verpflichtende Stroheinstreu und mehr Platz

Der AMA Vorstoß spricht nur vom Verbot des Vollspaltenbodens ohne verpflichtende Stroheinstreu, wie z.B. in Dänemark: Praxis zeigt, dass das nicht ausreicht

Video und Zusammenfassung zu: Tierversuchsfreie Covid-19-Forschung

Video und Zusammenfassung zu: Tierversuchsfreie Covid-19-Forschung

Der Vortrag von Gastreferentin Frau Prof. Doris Wilflingseder, Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie, Medizinische Universität Innsbruck vom 29. Juni 2021 ist nun auch online als Video und als Text-Zusammenfassung verfügbar.

VGT-Aktion: alle 45 Sekunden stirbt in Österreich ein Schwein am Vollspaltenboden!

VGT-Aktion: alle 45 Sekunden stirbt in Österreich ein Schwein am Vollspaltenboden!

Während die Landwirtschaftsministerin Köstinger weiterhin ihrem Versteckspiel frönt und allen Ernstes glaubt, damit durch zu kommen, sterben die Schweine wie die sprichwörtlichen Fliegen

VGT-Protest gegen Schweine-Vollspaltenboden bei Ministerrat in Reichenau

VGT-Protest gegen Schweine-Vollspaltenboden bei Ministerrat in Reichenau

VGT kritisiert Klimaministerin Gewessler, weil diese Gut Hardegg lobt, obwohl dort eine der größten Schweinefabriken Österreichs betrieben wird

Einladung zu VGT-Aktion Vollspaltenboden: alle 45 Sekunden stirbt Schwein an Haltung

Einladung zu VGT-Aktion Vollspaltenboden: alle 45 Sekunden stirbt Schwein an Haltung

Die Aktion soll veranschaulichen, wie hoch die Todesrate für Schweine auf Vollspaltenboden ohne Stroh ist; 700.000 tote Schweine pro Jahr für die Tierkörperverwertung

VGT konfrontiert Ministerin Köstinger bei öffentlichem Fototermin in Paudorf, NÖ

VGT konfrontiert Ministerin Köstinger bei öffentlichem Fototermin in Paudorf, NÖ

Warum € 60.000 Subventionen jährlich plus Investitionsförderung für den Bau einer Schweinefabrik mit Vollspaltenboden, völlig verkoteten und verletzten Tieren: Köstinger schweigt

VGT: AMA Vorstoß Schweine Vollspaltenboden richtige Richtung aber nicht ausreichend

VGT: AMA Vorstoß Schweine Vollspaltenboden richtige Richtung aber nicht ausreichend

Teilspaltenboden nur mit tiefer Stroheinstreu und doppeltem Platz sinnvoll – es führt kein Weg an gesetzlichem Verbot des Vollspaltenbodens vorbei.

Besetzte Vollspalten-Schweinefabrik: Kontrolle durch Behörde hat begonnen

Besetzte Vollspalten-Schweinefabrik: Kontrolle durch Behörde hat begonnen

Amtstierarzt der BH und Beamtin der Landes-Veterinärbehörde führen Kontrolle durch – Tierschützer:innen beenden deshalb die Besetzung.

Besetzte Schweinefabrik: Landwirt schlägt auf Tierschützerin ein!

Besetzte Schweinefabrik: Landwirt schlägt auf Tierschützerin ein!

VGT legt Videobeweis vor: Landwirt geht auf Tierschützerinnen los und sagt, es sei doch gut, wenn solche Menschen geschlagen werden.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren