Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (01.02.2016)

Wien, am 01.02.2016

Einladung zur Verleihung der Gatterjagd-Awards am Wiener Stephansplatz

Roter Teppich, geladene Ehrengäste, Prominenz von Gatterjägern: wer bekommt die Goldene Scheuklappe, wer das Herz aus Stein und wer den Sonderpreis?

Wann: Mittwoch 3. Februar 2016, 12 Uhr

Wo: Stephansplatz, 1010 Wien

Die Creme de la Creme der Gatterjagdszene wartet gespannt wer heuer die begehrten Preise der Gatterjagd Awards bekommen wird. Wer erhält die Goldene Scheuklappe für die beste Performance beim Ignorieren von Tierschutzanfragen? Wer das Herz aus Stein für die größte Gefühlskälte bei der Treibjagd im umzäunten Gelände? Wer den Goldenen Parteisoldaten für die strengste Linientreue in Gatterjagdfragen? Und wer erhält die heurigen Sonderpreise, wer die Goldene Feile für die längste Gefängnisstrafe eines Gatterjägers und wer den Vogelstrauß für die am kühnsten vorgetragene Vogel-Strauß-Politik?

Die Preisverleihung moderieren wird der Kenner der Gatterjagdszene, VGT-Obmann Martin Balluch.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren