Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

weitere Beiträge

Danke, ÖVP, für KEIN Ende der Tiertransporte!

Danke, ÖVP, für KEIN Ende der Tiertransporte!

VGT protestiert bundesweit gegen Abstimmverhalten der ÖVP beim EU-Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

Aufschrei der Tierschützer:innen über Ausgang der EU-Abstimmung Tiertransporte

Aufschrei der Tierschützer:innen über Ausgang der EU-Abstimmung Tiertransporte

VGT sieht ÖVP in der Schuld und führt bundesweit Proteste durch

HEUTE - Abstimmung über EU-Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

HEUTE - Abstimmung über EU-Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

Bisherige Ergebnisse lassen auf entscheidende Veränderungen bei Tiertransporten hoffen

Verschärfungen für Kälbertransporte in der EU in Sicht

Verschärfungen für Kälbertransporte in der EU in Sicht

VGT hofft auf positive Einigung im EU-Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

Aufruf zu Tiertransport-Demo in Bregenz

Aufruf zu Tiertransport-Demo in Bregenz

Trotz Skandalen: Kälbertransporte direkt von Vorarlberg zu Libanon-Händler in Spanien

Tiertransporte im Sommer: Tortur für Tiere bei großer Hitze

Tiertransporte im Sommer: Tortur für Tiere bei großer Hitze

Enge und Hitze im LKW, keine Klimaanlage - jeden Sommer leiden Millionen Tiere auf unseren Straßen. VGT kritisiert, dass EU-Tiertransportgesetz nicht eingehalten wird, das Transporte ab 30 Grad verbietet.

Zum Int. Tag gegen Tiertransporte: Tierschützer:innen weltweit fordern Ende der qualvollen Lebenstransporte von Tieren

Zum Int. Tag gegen Tiertransporte: Tierschützer:innen weltweit fordern Ende der qualvollen Lebenstransporte von Tieren

Heute vor 6 Jahren starben 13.000 Schafe auf einem Tiertransportschiff. Weitere Schiffsunglücke dieses Jahr zeigen: Es hat sich nichts geändert.

Weltmilchtag: VGT zeigt Tierleid hinter dem System Milch auf

Weltmilchtag: VGT zeigt Tierleid hinter dem System Milch auf

Tierschutzorganisation macht mit großer Protestaktion in Baden auf das Leiden der Milchkühe und deren Kälber in Österreich aufmerksam (und fordert ein Umdenken der Industrie).

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren