Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

weitere Beiträge

Tiertransporte im Sommer: Tortur für Tiere bei großer Hitze

Tiertransporte im Sommer: Tortur für Tiere bei großer Hitze

Enge und Hitze im LKW, keine Klimaanlage - jeden Sommer leiden Millionen Tiere auf unseren Straßen. VGT kritisiert, dass EU-Tiertransportgesetz nicht eingehalten wird, das Transporte ab 30 Grad verbietet.

Zum Int. Tag gegen Tiertransporte: Tierschützer:innen weltweit fordern Ende der qualvollen Lebenstransporte von Tieren

Zum Int. Tag gegen Tiertransporte: Tierschützer:innen weltweit fordern Ende der qualvollen Lebenstransporte von Tieren

Heute vor 6 Jahren starben 13.000 Schafe auf einem Tiertransportschiff. Weitere Schiffsunglücke dieses Jahr zeigen: Es hat sich nichts geändert.

Weltmilchtag: VGT zeigt Tierleid hinter dem System Milch auf

Weltmilchtag: VGT zeigt Tierleid hinter dem System Milch auf

Tierschutzorganisation macht mit großer Protestaktion in Baden auf das Leiden der Milchkühe und deren Kälber in Österreich aufmerksam (und fordert ein Umdenken der Industrie).

Tiertransport-Drama per Schiff: 2635 Kreuze für die Tiere bei Mahnwache

Tiertransport-Drama per Schiff: 2635 Kreuze für die Tiere bei Mahnwache

Tierschützer:innen des VEREINS GEGEN TIERFABRIKEN ( VGT) hielten eine Protest-Mahnwache in Bregenz ab. Tiertransport-Drama setzt sich am Suez-Kanal fort.

Einladung: Stummer Protest von Tierschützer:innen anlässlich Tiertransport-Schiffs-Tragödien

Einladung: Stummer Protest von Tierschützer:innen anlässlich Tiertransport-Schiffs-Tragödien

VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN und RespekTiere fordern Veränderungen von der österr. Politik in Sachen Tiertransporte

Unvorstellbare Zustände auf Tiertransportschiff - Alle überlebenden Rinder werden notgetötet

Unvorstellbare Zustände auf Tiertransportschiff - Alle überlebenden Rinder werden notgetötet

Verhungerte und regungslose Tiere an Bord der ElBeik vorgefunden. Dieser Fall zeigt Behördenversagen und systematische Tierquälerei bei Tiertransporten. VGT fordert sofortigen Exportstopp lebender Tiere und kündigt weitere Demonstrationen an.

Tierdrama im Mittelmeer: Schicksal der Kälber besiegelt?

Tierdrama im Mittelmeer: Schicksal der Kälber besiegelt?

VGT appelliert an die spanischen Behörden, eine ethische Lösung für die überlebenden Rinder der ElBeik zu finden und kritisiert auch die österreichischen Behörden scharf. VGT kündigt bundesweite Demonstrationen an.

Demonstration gegen Tiertransporte vor der spanischen Botschaft

Demonstration gegen Tiertransporte vor der spanischen Botschaft

VGT macht auf die Schiffskatastrophe im Mittelmeer aufmerksam und fordert die span. Behörden, Österreich und die EU auf, die Transporte zu beenden

Infostand des VGT: Schwerpunkt Tiertransporte

Infostand des VGT: Schwerpunkt Tiertransporte

Der VGT informiert über die Schiffskatastrophe im Mittelmeer und demonstriert gegen den Export heimischer Milchkälber

Martyrium im Mittemeer: 900 Rinder tot, 1800 noch auf See

Martyrium im Mittemeer: 900 Rinder tot, 1800 noch auf See

Milch-Überproduktion in Österreich und der EU als Ursache für Lebend-Tierexporte – VGT fordert Änderung des Systems und Exportstopp für lebende Tiere.

Qualtransporte ohne Ende: Wieder österreichische Rinder bei Schlachtung im Nahen Osten dokumentiert

Qualtransporte ohne Ende: Wieder österreichische Rinder bei Schlachtung im Nahen Osten dokumentiert

VGT-Forderung: sofortiges Einstellen der tierquälerischen Tiertransport-Praxis

Historisches Ereignis: Tierschutzgipfel im Ministerium

Historisches Ereignis: Tierschutzgipfel im Ministerium

Heute fand erstmals in der Geschichte ein Gipfel zu Tiertransporten statt. Die Debatte ausgelöst haben die Aufdeckungen des VGT

Tiertransporte nach Zentralasien – VGT fordert Untersuchungsausschuss

Tiertransporte nach Zentralasien – VGT fordert Untersuchungsausschuss

Whistleblower spielt VGT interne Dokumente über den Transport hochträchtiger Kalbinnen nach Usbekistan und Aserbaidschan zu – zuständige Amtstierärzt_innen wegen Amtsmissbrauch angezeigt.

Promis unterstützen VGT-Tiertransporte-Kampagne

Promis unterstützen VGT-Tiertransporte-Kampagne

Zahlreiche bekannte Menschen unterstützen die Tiertransport-Kampagne des VEREINS GEGEN TIERFABRIKEN mit ihrer Stimme.

Breaking News: Niederlande setzen Tiertransporte wegen Corona aus

Breaking News: Niederlande setzen Tiertransporte wegen Corona aus

Heimische Tierschützer_innen verlangen Maßnahmen für Österreich

Corona: Tierschutzorganisationen erhalten prominente Unterstützung aus dem EU-Parlament

Corona: Tierschutzorganisationen erhalten prominente Unterstützung aus dem EU-Parlament

Ansteckungsgefahr bei Tiertransporten wird zum Thema

Österreich und EU senken Schutz für Tiere auf Transporten

Österreich und EU senken Schutz für Tiere auf Transporten

Ministerium erleichtert Tiertransporte, EU streicht Kontrolle durch Amtstierärzt_innen

Corona - Tiertransporte stecken in kilometerlangen Staus an Grenzen fest

Corona - Tiertransporte stecken in kilometerlangen Staus an Grenzen fest

VGT fordert sofortigen Export-Stopp

Aktuelle Zahlen belegen: Österreichische Landwirtschaft auf Irrwegen.  Zu viel Milch, zu viele Kälber.

Aktuelle Zahlen belegen: Österreichische Landwirtschaft auf Irrwegen. Zu viel Milch, zu viele Kälber.

Aus einem kürzlich erschienenen Bericht des Ministeriums geht hervor, dass die Transporte ungehindert weitergehen – es werden sogar aktiv neue Exportmärkte gesucht.

VGT-Kälberprotest: Tiertransporte aus Österreich in den Libanon sind illegal!

VGT-Kälberprotest: Tiertransporte aus Österreich in den Libanon sind illegal!

VGT fordert Umsetzung der EU-Verordnung nach Punkt und Beistrich: keine Saugkälber, keine Transporte in Drittstaaten, Systemänderung in der Tier“produktion“

Kalb im Libanon aus Führungsebene der Vorarlberg Milch

Kalb im Libanon aus Führungsebene der Vorarlberg Milch

VGT fordert endlich Konsequenzen

VGT fordert Rücktritt von LR Christian Gantner als Tierschutzlandesrat

VGT fordert Rücktritt von LR Christian Gantner als Tierschutzlandesrat

Ganter versucht, Keil zwischen Bauern und Restbevölkerung zu treiben

Erinnerung: Mittwoch Kälberprotest gegen Tiertransporte vor Landwirtschaftsministerium

Erinnerung: Mittwoch Kälberprotest gegen Tiertransporte vor Landwirtschaftsministerium

Schluss mit kosmetischen Änderungen: der VGT fordert Null Toleranz für Tiertransporte und eine Änderung des Systems im Umgang mit sogenannten Nutztieren!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren