Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 30.10.2018

Einladung: Großer VGT-Pelzdemozug 2018

Der große VGT-Pelzdemozug am 17. November 2018 ab 13 Uhr in Wien ist eine Gelegenheit, um auf die Schrecken der Pelzindustrie hinzuweisen und sich klar für ein Ende dieser tierverachtenden Praxis einzusetzen.

Zeit:
Treffpunkt:
Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof
Route:
Mariahilfer Straße – Ring – Heldenplatz – Kohlmarkt – Graben
Abschlusskundgebung:
Stock-Im-Eisen-Platz um ca.

Was vor 10 Jahren undenkbar war, ist der Pelzlobby nun tatsächlich leider gelungen. Durch geschickte Marktplatzierung von Kleinteilen wie Bommel, Krägen, etc. konnten die großen Verluste der 90er Jahre wieder wettgemacht werden und heute schreibt die Pelzindustrie trotz Pelzfarmverboten in vielen Ländern zum Leidwesen der Tiere wieder Rekordzahlen.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr mehr als 140.000.000 Tiere für Pelz getötet. Füchse, Nerze und Chinchillas leben in Pelzfarmen unter schrecklichen Umstänen haben und sterben einen qualvollen Tod durch Erschlagen, Stromschlag oder Ersticken, bis die nächste Generation das gleiche Schicksal erwartet.

Komm um 13:00 Uhr zum Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof und schnapp dir Schilder, Masken, Instrumente!

Bis 13:30 Uhr werden vom VGT Buttons, Sticker, Texte, etc ausgegeben. Wir freuen uns auf viele von Euch und freuen uns auf einen gelungenen Pelzdemozug.

Im Anschluss daran geht's dann los! Die Route: Christian-Broda-Platz (Treffpunkt) – Mariahilfer Straße – Ring – Heldenplatz – Kohlmarkt – Graben – Abschlusskundgebung am Stock-Im-Eisen-Platz um ca. 16:30 Uhr.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren