Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (29.10.2019)

Wien, am 29.10.2019

Einladung: Die große VGT-Anti-Pelz-Demonstration 2019

Jetzt aufstehen gegen das Leid der Pelztiere! Wenn nicht wir, wer dann?

Wann: Samstag, 16. November 2019, 13:30 Uhr
Wo: Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof
Route: Mariahilfer Straße – Ring – Heldenplatz – Spiegelgasse. Abschlusskundgebung: Stock-Im-Eisen-Platz um ca. 16:00 Uhr
Was: Demonstrant_innen als Pelztiere verkleidet mit Transparenten, Schildern und Instrumenten machen lautstark auf die unsäglichen Qualen der Tiere in den Pelzfarmen aufmerksam

Jedes Jahr werden mehr als 140.000.000 Tiere für Pelz getötet, die unter schrecklichen Umständen gelebt haben und durch den Tod (oft erst Minuten bis Stunden nach dem Häuten!!) von ihrem grausames Schicksal erlöst werden, bis die nächste Generation das gleiche Schicksal erwartet.

In den letzten Jahren hat die internationale Tierschutzbewegung zahlreiche Erfolge gegen die grausame Pelzindustrie erringen können: neue Pelzfarmverbote in Tschechien, der Slowakei und Irland, ein Pelzverkaufsverbot in Kalifornien und zahlreiche pelzfreie Luxus-Labels zeigen: Pelz wird bald Geschichte sein!

Jetzt ist die Politik am Zug: es braucht eine strenge Kennzeichnungspflicht für das Tierqualprodukt Pelz, außerdem muss sich die Bundesregierung auf EU-Ebene dafür einsetzen, dass der Import von tierquälerischem Pelz in die Europäische Union und damit auch Österreich bald ganz verboten wird!

Der Demozug sammelt sich ab 13:00 am Christian-Broda-Platz und geht dann ab 13:45 los – Ziel ist der Stock-Im-Eisen-Platz.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren