Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

weitere Beiträge

Bürgermeister Suntinger erzählt von 50 illegalen Wolfsabschüssen: VGT erstattet Anzeige

Bürgermeister Suntinger erzählt von 50 illegalen Wolfsabschüssen: VGT erstattet Anzeige

Beim Strafprozess wegen einer ausgelobten Abschussprämie durch den Bürgermeister von Großkirchheim im Kärntner Mölltal wurde von ihm massenweise Wilderei bezeugt

Wölfe in Kärnten: Teure Rechtsbrüche statt Herdenschutz

Wölfe in Kärnten: Teure Rechtsbrüche statt Herdenschutz

Stellungnahme des VGT

Kärnten: 9 abgeschossene Wölfe, keiner davon hat Mensch oder Nutztier bedroht!

Kärnten: 9 abgeschossene Wölfe, keiner davon hat Mensch oder Nutztier bedroht!

ÖVP-Landesrat Gruber, selbst begeisterter Jäger, versucht mit allen rechtswidrigen Mitteln, den Wolf wie im Mittelalter auszurotten – eine streng geschützte Tierart

Vorarlberg will harmlosen Wolf, der sich in Wohngebiet verlaufen hat, einfach abknallen

Vorarlberg will harmlosen Wolf, der sich in Wohngebiet verlaufen hat, einfach abknallen

VGT: Jungwölfe kommen oft versehentlich in menschliche Siedlungen, das ist normal und nicht gefährlich; Landesregierung soll auf ihren Experten für Wildökologie, Hubert Schatz, hören

Der Wolf braucht unsere Hilfe!  – Petition

Der Wolf braucht unsere Hilfe! – Petition

Die verschiedenen Landesregierungen versuchen auf Zuruf der Landwirtschaft tatsächlich, den Wolf wieder auszurotten; seit 150 Jahren nichts dazu gelernt?

Scharfe VGT-Kritik an Ankündigung der EU, den Schutzstatus des Wolfs zu senken

Scharfe VGT-Kritik an Ankündigung der EU, den Schutzstatus des Wolfs zu senken

In Kärnten gelten Wölfe als Risikowölfe und dürfen einfach so abgeschossen werden, wenn sie im dichten Wald abseits von Menschen auf 200 m an eine Wildfütterung herangehen!

Wanderschäfer Thomas Schranz beweist: effektiver Herdenschutz auf jeder Alm möglich

Wanderschäfer Thomas Schranz beweist: effektiver Herdenschutz auf jeder Alm möglich

Schranz spricht heute auf Radio Orange und im Podcast des VGT-Obmanns „Tierrechtsradio“ über seine Erfahrungen und dass er aufgrund von Mobbing gegen seine Familie aufgibt

VGT-Wolfsausstellung am Alten Platz in Klagenfurt: Fakten statt Jägerlatein

VGT-Wolfsausstellung am Alten Platz in Klagenfurt: Fakten statt Jägerlatein

Der Wolf muss weg – und der Goldschakal, der Luchs, der Bär, der Fischotter, der Biber, die Kreuzotter … gleich dazu; VGT unterstreicht die Wichtigkeit intakter Ökosysteme

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben