Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Graz, am 23.04.2021

Schlachthof-Prozess: Protest-Aktion vor dem Gericht

Tierschützer:innen des VGT hielten eine Kundgebung vor dem Landesgericht für Strafsachen ab und üben Kritik an den Behörden.

Im fortlaufenden Prozess gegen den ehemaligen Betreiber eines Schlachthofs südlich von Graz geht es an diesem Freitag mit den Aussagen von Mitarbeiter:innen der Tierkörperverwertung Landscha und Mitarbeiter:innen der Landesveterinärbehörde im Zeug:innenstand weiter.

Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN kritisiert die jahrelangen Missstände, die von den bisherigen Zeug:innen beschrieben wurden und die mangelnden Konsequenzen seitens der Behörden.

Vor Prozessbeginn demonstrierten die Tierschützer:innen vor dem Gerichtsgebäude gegen das offenbar fehlerhafte Kontrollsystem und die Tierqual am Schlachthof.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren