Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Jagd auf gezüchte Tiere: weitere Beiträge

Beiträge zur Kampagne "Gatterjagd" und "Jagd auf ausgesetzte Tiere" in chronologischer Reihenfolge:

Expert_innen auf VGT-Pressekonferenz: es gibt viel zu viele jagdliche Wildtierfütterungen

Expert_innen auf VGT-Pressekonferenz: es gibt viel zu viele jagdliche Wildtierfütterungen

VGT kritisiert Instrumentalisierung des Tierschutzes durch die Jägerschaft: verheimlichte Kehrseite der Fütterung ist der Massenabschuss im Herbst und ein viel zu hoher Jagddruck

BH Salzburg-Umgebung eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Mayr-Melnhof

BH Salzburg-Umgebung eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Mayr-Melnhof

Ist er noch als beeidetes Jagdschutzorgan tragbar? - VGT erinnert an Urteil des Verwaltungsgerichtshof: Mayr-Melnhof übte rechtswidrig Gewalt aus und entwendete Kamera

Anti-Jägerball-Demonstration 2019

Anti-Jägerball-Demonstration 2019

Gestern, am 28. Jänner 2019, fand der 98. Jägerball in der Wiener Hofburg statt. Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN nahm dies zum Anlass des Protests und organisierte die nunmehr 37. Anti-Jägerball-Demonstration am Heldenplatz.

Anwalt beantragt Amtsenthebung und Disziplinarverfahren gegen Mayr-Melnhof

Anwalt beantragt Amtsenthebung und Disziplinarverfahren gegen Mayr-Melnhof

Nachdem der Verwaltungsgerichtshof als zuständiges Höchstgericht noch einmal die Gewalttaten von Mayr-Melnhof bestätigt hat, müssen nun Konsequenzen folgen.

Nach Ende der Entenjagdsaison: keine Zuchtenten mehr im Komitatskanal Leitha

Nach Ende der Entenjagdsaison: keine Zuchtenten mehr im Komitatskanal Leitha

Was für ein unfassbar unsinniges Verhalten: tausende Zuchtenten aus Ungarn werden im Sommer ausgesetzt und im Herbst bis Jahresende abgeknallt – dann herrscht Friedhofsruhe.

Video: Tödliche Treibjagd in Vorarlberg

Video: Tödliche Treibjagd in Vorarlberg

VGT dokumentierte Treibjagd im Ländle

400 kritische Stellungnahmen zum geplanten Gatterjagdverbot in Salzburg

400 kritische Stellungnahmen zum geplanten Gatterjagdverbot in Salzburg

Landesumweltanwaltschaft spricht von viel zu hohen Wildschweinbeständen im Jagdgatter Mayr-Melnhof, mit erheblichen Schäden an Schutzgütern, Lebensräumen und Vogelarten

Wiener Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Mayr-Melnhof hat Tierschützer misshandelt

Wiener Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Mayr-Melnhof hat Tierschützer misshandelt

Damit ist Urteil des Salzburger Landesverwaltungsgerichts fix: Mayr-Melnhof hat mit Gewalt eine Kamera entwendet, einen Tierschützer verletzt und Beweismittel fingiert

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren