Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 09.05.2019

Einladung: Demozug gegen Tiertransporte

Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN ruft zur Demo gegen grausame Langstreckentransporte auf

Wo: Wien, Beginn am Christian-Broda-Platz, Abschluss am Stephansplatz
Wann: Samstag, 11.05., Beginn 13 Uhr
Was: Tierschützer_innen ziehen mit Transparenten, Schildern, bunten Tiermasken und Trommeln durch die Mariahilfer Straße zum Stephansplatz um auf die grausamen Transporte weniger Wochen alter Kälber von Österreich ins EU-Ausland aufmerksam zu machen

Vergangene Woche wurde die in den letzten Monaten gesammelte Petition gegen Kälbertransporte und Drittland-Exporte von Tieren an das Tierschutzministerium übergeben. Insgesamt wurden mehr als 114.000 Unterschriften erreicht! Jetzt muss es Konsequenzen geben! Aufgezeigte Probleme in der Einhaltung der Gesetzgebung auch auf EU-Ebene müssen behoben werden. Zum Schutz der Tiere fordern die Demonstrierenden ein Ende der starken Milch-Überproduktion und den damit verbundenen Kälbertransporten!

VGT-Aktivistin Lena Remich: Gemeinsam gegen Kälbertransporte! Das ist das Motto der Demo! Es kann nicht sein, dass es keine Alternativen zu den elenden Langstreckentransporten von gerade einmal 20 Tage alten Kälbchen gibt.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren