Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 17.12.2018

Einladung: Heute Montag VGT-Wolfsausstellung in Zwettl und Melk

Auf 16 großen Plakaten bietet der VGT seriöse Informationen statt Jägerlatein; zusätzlich wird ein echter elektrischer Herdenschutzzaun präsentiert.

Wann:
Wo: 3910 Zwettl, Dreifaltigkeitsplatz

Wann:
Wo: 3390 Melk, Rathausplatz

Um den kursierenden Gerüchten zum Wolf seriöse Fakten entgegen zu stellen, tourt der VGT mit einer Wolfsausstellung durch NÖ und insbesondere durch das Waldviertel, wo sich ja die ersten Rudel gebildet haben. Wie absurd manche der bösartigen Unterstellungen sind, zeigt ein Beispiel deutlich: das Wolf Science Centre in Ernstbrunn soll seinen Wolfsnachwuchs im Waldviertel aussetzen. Dabei sind in Wahrheit die männlichen Wölfe dort alle vasektomiert und sämtliche Tiere gehören einer völlig anderen Unterart an, nämlich den nordamerikanischen Timberwölfen, die ganz anders aussehen. In Wahrheit wandern die Wölfe von selbst ein und diese Neubesiedlung könnte auch als natürliche Entwicklung gesehen werden, die das Ökosystem bereichert und dem Wald hilft. Der VGT lädt alle Menschen ein, zu einer Diskussion über den Wolf zu den obigen Veranstaltungen zu kommen.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren