Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Kampagnen Historie

Falter-Chefredakteur Klenk im VGT-Podcast auf Radio Orange 94,0 zu Schweinefabriken

Falter-Chefredakteur Klenk im VGT-Podcast auf Radio Orange 94,0 zu Schweinefabriken

Wenn jemand, der noch nie eine Schweinefabrik gesehen hat, sie zum ersten Mal betritt, ist er zutiefst schockiert: Klenk über seine Erlebnisse bei einem ÖVP-Schweine-Landwirt

VGT Vollspaltenboden-Aktion: „Aufwachen, Frau Landwirtschaftsministerin Köstinger!“

VGT Vollspaltenboden-Aktion: „Aufwachen, Frau Landwirtschaftsministerin Köstinger!“

Auf der Wiener Mariahilferstraße wurden zahlreiche Wecker neben die schlafende Ministerin platziert – es wird Zeit, den Schweine-Vollspaltenboden zu verbieten

1180 Tierschützer:innen appellieren an Minister Mückstein: Verbot Vollspaltenboden jetzt!

1180 Tierschützer:innen appellieren an Minister Mückstein: Verbot Vollspaltenboden jetzt!

So viele Menschen sind dem Aufruf des VGT gefolgt; heute Protest mit Pappschweinen vor dem Bundeskanzleramt anlässlich des Ministerrats.

Einladung: morgen Donnerstag „wann wacht Köstinger auf?“ Vollspalten Aktion in Wien

Einladung: morgen Donnerstag „wann wacht Köstinger auf?“ Vollspalten Aktion in Wien

Missstandsfeststellung der EU-Kommission, 2 Missstandsfeststellungen der Volksanwaltschaft, 96 % der Menschen wollen Stroh für Schweine und Kosten nur 35 Cent pro kg Schweinefleisch.

Gerettetes Schwein Anna: großes Bedürfnis nach Wühlen am Vollspaltenboden frustriert

Gerettetes Schwein Anna: großes Bedürfnis nach Wühlen am Vollspaltenboden frustriert

Die wesentlichste Tätigkeit im Naturell von Schweinen, laut manchen Studien über 80 % der wachen Zeit, wird durch den Vollspaltenboden verhindert, was zu großem Leid führt.

Initiativantrag Grüne OÖ: Landtag möge Bundesregierung Vollspaltenverbot nahelegen

Initiativantrag Grüne OÖ: Landtag möge Bundesregierung Vollspaltenverbot nahelegen

Auch im NÖ Landtag gab es erneut einen derartigen Antrag, und in Wien und Salzburg haben die Landtage bereits entsprechende Resolutionen beschlossen.

Grunzi Tour in Wien: 5 m Schwein fordert Vollspaltenbodenverbot von Politik

Grunzi Tour in Wien: 5 m Schwein fordert Vollspaltenbodenverbot von Politik

Bundeskanzleramt, Landwirtschaftskammer, Landwirtschaftsministerium, Tierschutzministerium und ÖVP Bundeszentrale waren die Stationen.

VGT mit Stroh und Vollspaltenboden zum Ministerrat vor Bundeskanzleramt

VGT mit Stroh und Vollspaltenboden zum Ministerrat vor Bundeskanzleramt

Tierschützer:innen werden nicht müde, die Bundesregierung an ihre Verantwortung zu erinnern, den Schweinen endlich zu helfen.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren